Praxis für Psychotherapie und Hypnosetherapie

Ute Jahn

Heilpraktikerin für Psychotherapie

 

Paarberatung

Konflikte sind normal!

Jeder Mensch ist eine eigene Person, mit eigenen Wünschen, Gewohnheiten, Ansichten und Denkmustern. Wenn also zwei Menschen sich zu einer Partnerschaft zusammenfinden, vielleicht sogar noch Kinder hinzu kommen, treten diese Unterschiede klar hervor. Je näher sich zwei Menschen sind, desto größer das Potenzial für Konflikte.

Nach der anfänglichen Glücksphase kommt immer eine Phase der realistischeren Sicht auf den Partner. Eigene Vorstellungen darüber, wie das Leben mit dem Partner sein wird, werden enttäuscht. Diese Enttäuschung wird dem anderen häufig angelastet. Meist fühlen wir uns dann vom anderen zu wenig verstanden, gesehen. Wir sind verletzt und fressen es in uns hinein. Andere streiten, werden eifersüchtig, kontrollierend oder manipulieren und drohen.

Es gibt nur einen Ausweg: Lernen miteinander über eigene Bedürfnisse zu reden, sich wirklich um Verständnis bemühen. Wertschätzen lernen, was als Basis der Beziehung da ist und den Blick nach vorne auf das gemeinsame Ziel richten.

Wenn Sie glücklicher miteinander leben wollen, dann kommen Sie an einer guten Krisenbewältigung nicht vorbei.

Paarberatung kann daher gut investierte Zeit sein, die Sie sich und Ihrem Partner gönnen dürfen, damit Sie Ihr bereits vorhandes Glückspotenzial erkennen und nutzen können. Sie und Ihr Partner haben es verdient.